fbpx

Mit meiner Weiterbildung zum Thema Selbstmanagement kannst du deine Ziele erreichen und dein Arbeiten verbessern.


Durch eine Mischung aus modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen und altbewährten Methoden biete ich dir eine einmalige Schulungskombination. Lerne, wie dir die moderne Gehirnforschung sowie jahrhundertalte Weisheitslehren beim Selbstmanagement helfen können.

Selbstmanagement ist eine Schlüsselkompetenz für modernes und effektives Arbeiten. Denn es bedeutet, sich der eigenen Stärken und bevorzugten Arbeitsweise bewusst zu sein, sodass man diese mit den Rahmenbedingungen am Arbeitsplatz in Einklang bringt. Somit gelingt es effektiver, sich selbst zu organisieren. Und es gelingen auch Herausforderungen wie das Priorisieren von Aufgaben unter Druck. 


Doch die eigene Arbeitsweise und das Selbstmanagement zu ändern ist nicht leicht. Sehr oft stehen (mehr oder weniger) liebgewonnene Routinen, eingefahrene Muster oder auch ungeeignete Glaubenssätze im Weg.


Weiterbildung Selbstmanagement sorgt für effektiveres Arbeiten

Um in diesem Bereich wirkliche Veränderungen anzustoßen, ist eine an den Arbeitsalltag angepasste Schulung notwendig. Somit kannst du die Inhalte direkt in deine Arbeitsabläufe integrieren, erproben und immer wieder im Seminar besprechen. Dadurch können die Veränderungen langfristig und direkt umgesetzt werden.

Oft verliert man bei schwierigen Situationen den Überblick. Frau Dr. Langosch hat mir sehr geholfen, manche Dinge auch mal von anderen Seiten zu betrachten. Sie hört gut zu und hat mir mit kleinen Tips und Tricks wieder die richtige Richtung gezeigt. Ich bleibe dran und bin ihr sehr dankbar.

A.S., Teilnehmerin

Art der Weiterbildung

Die Weiterbildung im Bereich Selbstmanagement ist als mehrwöchige Schulung angelegt. Dabei setzt sie sich aus Live-Online-Seminaren sowie Online-Lernmodulen zusammen.

Inhalte der Weiterbildung Selbstmanagement

wissenschaftlicher Stärkentest (Einzel und Team)

Analyse und Bestandsaufnahme des eigenen Arbeitsstils

Organisation von Schreibtisch und Arbeitsplatz

Arbeitsprozesse und Zeitmanagementtools

Dokumente und E-Mail-Bearbeitung

mehrere Projekte managen

Sie schafft es auf hervorragende und sehr angenehme Weise den bisherig gelebten Arbeitsstil zu durchbrechen und somit beruflich vitaler zu machen

T.C., Teilnehmer

Was bringt dir die Weiterbildung Selbstmanagement?

Du wirst am Ende

  • wissen, welches deine individuellen sowie die Signaturstärken des Teams sind,
  • deine eigene Arbeitsweise reflektiert haben,
  • wissen, wie du deinen Arbeitsalltag nachhaltig und effektiv gestalten kannst,
  • des Tages das Gefühl haben, wirklich etwas geschafft zu haben,
  • wissen, wie du Prioritäten setzt,
  • verschiedene Zeitmanagementtools anwenden können,
  • den Umgang mit E-Mails und Dokumenten beherrschen,
  • Projekte besser managen können.

Rahmenbedingungen

Die Weiterbildung Selbstmanagement wird über einen Zeitraum von sechs bis acht Wochen durchgeführt, integriert in den Arbeitsalltag. Der Arbeitsumfang für die Teilnehmer*innen beträgt ca. 20 Stunden. Davon entfallen ca. sechs Stunden auf die Live-Online-Seminare und ca. 14 Stunden auf die Bearbeitung der Lernmodule und die Umsetzung der Inhalte im Alltag.

Dadurch müssen für die Weiterbildung nicht ein oder zwei Tage “außerhalb” der Arbeit freigehalten werden, sondern die Weiterbildung integriert sich in den Arbeitsalltag.

Anfrageformular